Junghunde 1- Grundkurs

Ob groß, ob klein, eine Festigung der Kommandos und die Vorbereitung auf den Alltag tut jedem Junghund gut.

 

Junge Hunde stecken voller Energie. Gerade dem Welpenalter entwachsen, gibt es für sie plötzlich viel Neues zu entdecken. Trotz dieser Widrigkeiten ist es natürlich wichtig, die Ausbildung weiter durchzuführen.

 

Unsere Kursleiterinnen legen aus diesem Grund in den Junghundegruppen sowohl auf den Aufbau der Kommandos viel Wert, als auch auf eine souveräne Führung des Hundes sowie auf gutes Sozialverhalten.

 

Der Lehrplan beinhaltet zum Beispiel

- Leinenführigkeit

- Orientierung am Menschen

- Abrufen in Ablenkungssituationen

- Sitz und Platz für längere Zeit.

 

Die Kurse eignen sich für Junghunde zwischen ca. sechs und 12 Monaten und beinhalten 10 Stunden à 45 Minuten. Es handelt sich hierbei um offene Gruppen, so dass ein Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Zu den kleinen Hunden zählen Vierbeiner mit einer Widerristhöhe von bis zu etwa 30 bis max. 40 Zentimetern.

 

Junghunde 1- Grundkurs (kleine Hunde)

Donnerstag, 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr

Junghunde 1- Grundkurs (große Hunde)

Donnerstag, 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr

 

Bell Amis e. V. ist auch auf Facebook.