Welpenstunde

Samstag, 10:00-10:45 Uhr, 11:00 - 11:45 Uhr und 12:00 - 12:45 Uhr

Die Erfahrungen der ersten 16 Wochen eines Hundes prägen ihn für sein ganzes Leben. In unserer Welpenstunde erlernt der Welpe den sicheren Umgang mit unserer Umwelt, die mit ihren vielseitigen Facetten immer mal wieder Überraschungen bereithält. Wir unterstützen Sie darin, ein entspanntes Miteinander aufzubauen und den Welpen auf Situationen, die alltäglich vorkommen, vorzubereiten. Aus diesem Grunde trifft sich die Welpengruppe nicht nur auf dem Hundeplatz, sondern ab und zu auch im Ort (der jeweilige Treffpunkt wird vorher abgesprochen).

 

Der Kurs eignet sich für Welpen aller Rassen ab ca. 10 Wochen und beinhaltet 10 Stunden à 45 Minuten. Es handelt sich hierbei um eine offene Gruppe, sodass ein Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Inhalt der Welpenstunde

Mit einfachen, aus dem Alltag stammenden Situationen erkennen Sie die Wirkung Ihrer Körpersprache und stärken so die Bindung zwischen Hund und Mensch. Spielerisch und vollkommen ohne Zwang werden die ersten Grundlagen für das bleibende "Sitz", "Platz", den Rückruf und die Leinenführigkeit gelegt. Artgerechte Beschäftigung und die Förderung der Motorik werden gezeigt. Zusätzlich informieren Handouts Sie mit wichtigem und spannendem Inhalt zu den Themen Welpenentwicklung und Hund.

Kontrolliertes Welpenspiel

In jeder Gruppenstunde findet außerdem ein freies Spiel statt, bei dem die Welpen den richtigen Umgang mit anderen Artgenossen lernen. Hierbei werden sie von uns beobachtet, bei Bedarf greifen wir in das Spiel ein und leiten die Welpen entsprechend an.


Sie haben Fragen?

Für Ihre Fragen und ganz eigenen Probleme haben wir selbstverständlich nach der Gruppenstunde Zeit für Sie.